Wenn Sie ein Problem haben, was machen Sie als Erstes? Vermutlich recherchieren Sie im Internet. Doch hilft eine bloße Internetrecherche in vielen Fällen nicht unbedingt weiter. Vor allem dann nicht, wenn die konkrete Fragestellung sehr individuell und das Thema komplex ist. Wie bei einem Handicap. Hier sind Ansprechpartner hilfreich, die selbst betroffen und mit der Materie vertraut sind.  

 

Inzwischen bilden schwerhörige und ertaubte bzw. gehörlose Menschen die größte Gruppe unter den Menschen mit Behinderungen. Besonders technische und kommunikative Aspekte spielen für sie eine große Rolle. Immer wieder stehen sie vor Fragen, auf die es u.U. keine allgemeingültige Antwort gibt. 

Deshalb sind Rat und Unterstützung von denjenigen, die sich mit ihrer komplexen Thematik bestens auskennen, so wichtig. Zum einen sind sie sachlich im Thema und zum anderen ähnlich betroffen, sodass sie sich in die Ratsuchenden mit demselben Handicap gut hineinversetzen können.

 

Peer Counseling – Beratung von Betroffenen für Betroffene

Genau das ist die Idee des “Peer Counseling”. Der Begriff kommt aus dem Amerikanischen und bedeutet so viel wie “Beratung von Betroffenen für Betroffene”. Die Beratungsmethode richtet sich an Menschen mit Behinderungen.

Dank der Förderung des Bundesministerium für Arbeit und Soziales bietet der Deutsche Schwerhörigenbund (DSB) im Rahmen der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) unter dem Motto  “Eine für Alle”  Online-Beratungen für alle Menschen mit Behinderung und deren Angehörige an. Die Koordinierungsstelle in Berlin ist mit einem Team aus haupt- sowie ehrenamtlichen Kolleg*innen vernetzt. Die Beratungsleistung ist kostenlos. 

Angeboten wird zum einen eine Beratung via E-Mail,  zum anderen sind ergänzend dazu Einzelberatungstermine bei Ihrer/Ihrem jeweiligen Berater*in möglich. 

Näheres zum Thema Peer Counseling finden Sie auf der Seite der Fachstelle Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung EUTB


 
Beratung von Betroffenen für Betroffene | DSB bietet EUTB Onlineberatung an

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen